Soziales Engagement

Spenden

Ich spende 10 % meines Gewinns an Institutionen

 

- in Hürth

- in NRW

- in Deutschland

- im Ausland.

 

Im Jahr 2013 sind die Spenden gegangen an:

- die Bürgerstiftung Hürth

- Fips e.V. in Köln

- das Kinderhospiz Löwenherz in Syke

- Terre des Hommes

- Ärzte ohne Grenzen.

 

Im Jahr 2014 sind Spenden gegangen an:

- Hospiz Hürth e.V. 

- Diakonie Michaelshofen (für Internat für Körperbehinderte

  in Hürth)

- Fips e.V. in Köln

- Karl Rahner Akademie in Köln

- Hammer Forum - Medizinische Hilfe für Kinder in  

  Krisengebieten

- Frühstart ins Leben - Stiftung Universitätsmedizin Essen

- Ärzte ohne Grenzen

- Terre des Hommes

- ECCHR - EUROPEAN CENTER FOR

  CONSTITUTIONAL AND HUMAN RIGHTS

- UNO Flüchtlingshilfe

- SOS-Kinderdörfer weltweit

 

Im Jahr 2015 sind Spenden gegenagen an:

- Zustiftung an die Stiftung Terre des Hommes

-  Ärzte ohne Grenzen

- Terre des Hommes

- ECCHR - EUROPEAN CENTER FOR 

  CONSTITUTIONAL AND HUMAN RIGHT

 

Im Jahr 2016 haben wir gespendet an:

-  Ärzte ohne Grenzen

- Terre des Hommes

-  ECCHR - EUROPEAN CENTER FOR  

   CONSTITUTIONAL AND HUMAN RIGHT

 

Im Jahr 2017 haben wir bisher gespendet an:

-  Ärzte ohne Grenzen

 

Aufgrund der problematischen Weltsituation senden wir Geldspenden zur Zeit nur an international tätige Organisationen. 

*****

 

Beratung von Kindern bei niedrigem Einkommen der Eltern

In Bezug auf die Beratung von Kindern von Hartz IV-Empfängern bieten wir folgende Vorgehensweise an:

 

 

     Während Ihr Kind bei uns beraten wird, bitten wir Sie, zeitlich parallel zu diesem Coaching eine ehrenamtliche Tätigkeit in einer mit uns kooperierenden sozialen Einrichtung zu leisten. Dabei kann es sich um ein Altenheim, einen gemeinnützigen Verein o.Ä. handeln. Ihr Einsatz kann z.B. durch Vorlesen, Spazierengehen mit Rollstuhlfahrern oder Schach-Spielen abgeleistet werden. Die abgeleisteten Stunden werden von den jeweiligen Leitern der Einrichtungen schriftlich bestätigt. Wenn Sie dazu bereit sind, dann gelten für Sie folgende, erheblich ermäßigte Tarife:

 

-      Erstgespräch (ca. 2 Stunden) zum Tarif von pauschal 20 € inkl. MwSt. unabhängig vom Zeitaufwand nach Vorlage von Unterlagen, aus denen sich Ihr Hartz IV Status ersehen lässt.

-  Bei Entschluss zur anschließenden Weiterberatung gilt ein Honorarsatz von 10 € pro Zeitstunde im Gegenzug für jede Stunde, die Sie ehrenamtlich arbeiten. Da wingwave bzw. EMBRAIN Kurzzeitinterventionen sind, fallen in der Regel nur zwischen 3 und max. 8 Coaching-Termine á 1,5 bis 2 Stunden an.

-     Bitte sprechen Sie mit uns über diese Ermäßigungsmöglichkeit bevor Sie unsere Beratung in Anspruch nehmen.

 

Wir freuen uns, Sie und Ihr Kind im Eulenhaus begrüßen zu können!

Eulenhaus für Hochbegabte

Praxis für EMBRAIN®-Coaching

 

Anschrift

Dr. Catrin Lange

Hürther Kunst- und Medienviertel

Kalscheurener Straße 4
50354 Hürth

Tel. 02233 - 46 00-378

Email: Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dr. Catrin Lange